Mensch & Arbeit

Der Fokus vieler Geschäftsführungen ist stark und teilweise ausschließlich an ökonomischen und organisatorischen Zielen und Fragestellungen ausgerichtet.
Zwar wird in Leitbildern und Firmenbroschüren von der Bedeutung der Human Ressource Mensch gesprochen,
aber in der Praxis vieler Unternehmen haben die Beschäftigten dann doch nur Priorität C.

 


 

Die weit verbreitete Angst um den eigenen Arbeitsplatz führt dazu, dass sich viele Arbeitnehmer/innen zunehmend mit Bedingungen abfinden, die nicht menschenwürdig sind.
Es besteht die Gefahr, dass die Globalisierung am Standort Deutschland in einem Teil der Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu einer Verrohung der Sitten führt, die bisher die Grundlagen der sozialen Marktwirtschaft gebildet haben.

 

Das deutsche Rechtssystem hat mit der Betriebsverfassung bzw. dem Personalvertretungsrecht ein besonderes Experiment gewagt. Mit den Betriebsräten und Personalräten sind dadurch Institutionen verankert, die naturgemäß den Fokus viel stärker auf die Interessen der Menschen richten, die dort arbeiten.
Durch ein konstruktives Spannungsverhältnis zwischen einem gut funktionierendem Betriebsrat und einer wirtschaftlich ausgerichteten Geschäftsleitung (Personalrat vs. Dienststellenleitung) können die Interessen beider Aspekte zur Geltung gebracht und besser in Einklang gebracht werden.
Die rechtliche Verankerung sorgt dafür, dass es nicht nur bei Gerede und guten Absichtserklärungen bleibt.

Meinen Beitrag sehe ich darin, dass ich die Erkenntnisse der Psychologie in vielfältiger Weise für die Arbeit der betrieblichen Interessenvertretung nützlich mache:
Mein Angebot reicht dabei von Schulungen zu Rhetorik, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Konfliktmanagement, Zeit- und Selbstmanagement, den Grundlagen effektiver Gremienarbeit; der Stressbewältigung am Arbeitsplatz, zum Umgehen mit schwierigen Zeitgenossen oder dem Thema Mobbing über die Entwicklung von Betriebsvereinbarungen bis hin zur betrieblichen Gefährdungsanalyse von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz.